Da in neueren MacBook (Pro) keine SSDs sondern Flash-Chips drin sind, erübrigt sich diese Kritik meines Erachtens.

MacBooks, welche genau den von Dir beschriebenen Tausch (HDD zu SSD) machen können, sind noch leicht zu öffnen und aufzurüsten.
----------
Christian, MacFix