Google Maps als Navi braucht wohl wirklich extrem wenig Traffic...

Im letzen Frühjahr war ich eine Woche mit einem Leihwagen in Südengland unterwegs, Google Maps lief als Navi. Hat keine 100MB Traffic generiert.
Im Herbst war ich zwei Wochen auf Bali, dort war der verbrauchte Traffic ähnlich gering. Ok, es gab ein paar Funklöcher. Aber weniger als erwartet...