Auch wenn Du und Apple für Kernel Panics mehrheitlich Software verantwortlich machen, sehe ich das anders ...

Über 90% aller Kernel Panics, welche ich in den vergangen 10 Jahren untersucht habe, waren auf defekte Speichermodule (RAM) oder HDs zurückzuführen.
----------
Christian, MacFix