mak

Mein Rat und eine Erfahrung aus einer ähnlichen Geschichte: geh weiterhin zu dem Zahnarzt.

denk nicht mehr an diese Geschichte. Versuche es vollkommen auszublenden aus deinem Kopf.. Bring es nicht mehr zum Gespräch. Nie, gar nimmer. Keine Bemerkung übers iPad, über Technik etc. Ich weiss, das fällt schwer, aber das ist möglich.

Gehst du dort weg, kann das wie ein Eingeständnis des erwischt seins wirken. Solche Geschichten plaudern sich weiter. Das willst du auf keinen Fall! Das macht er eher über einen EX Patienten als über einen Patienten. Wenn der Täter erwischt wurde und geständig ist kannst du dem ZA mal deine Meinung sagen, aber vorher auf keinen Fall. Tu so als ob alles normal wäre, auch wenn dir das schwer fällt.

PS:
Google Ads weiss sofort Rat. Glaube ihnen nicht.