Fällt unter Vertragsfreiheit nicht auch, zu entscheiden, wer mit wem Verträge eingehen möchte?

Wenn alle drei Jahre jemand einen exotischen Wunsch erfüllt haben will, könnte der Aufwand deutlich über dem Ertrag liegen. Nur ein möglicher Grund, nicht alles was möglich wäre, auch anzubieten.