macupdate.com hat wieder mal Malware verteilt

Krypto-Miner schlich über Download-Verzeichnis MacUpdate auf Macs

Mac-Nutzer, die beliebte Software wie etwa den Browser Firefox über MacUpdate heruntergeladen haben, handelten sich dadurch unter Umständen Malware ein.

Angreifer haben erneut das Download-Verzeichnis MacUpdate eingesetzt, um Mac-Malware zu verbreiten. Nutzer, die darüber am 1. Februar den Browser Firefox oder eines der System-Tools Onyx und Deeper bezogen, haben sich möglicherweise einen Krypto-Miner eingefangen: Die von MacUpdate bereitgestellten Download-Links verwiesen nämlich vorübergehend auf manipulierte Versionen der bekannten Apps …

Mehr unter https://heise.de/-3961578
----------
Christian, MacFix