meine vermutung ist mitlerweile dass das was mit den Grafikkarten(treibern) zu tun hat

"früher" waren die meisten Hänger sofort und sehr deutlich in der Aktivitätsanzeige zu sehen. Dafür fehlt derzeit ein Tool, das gleiche für die ganzen (zunehmend verwendeten) GPGPU-operationen zu sehen.

Und wenn ständig mehr Arbeit auf die Grafikkarte ausgelagert wird, aber die Treiber (besonders für ältere Hardware) schlecht gepflegt werden dann kommt sowas dabei raus.

Dass die Software-Qualität von Apple mittlerweile ein echtes Problem ist finde ja nicht nur ich... [sixcolors.com] (siehe Abteilung "Software quality")