Um Zusammenhänge zu verstehen, braucht man Input...

was anderes ist Machine Learning ja nicht. Füttern mit Informationen. Intelligenz ist dann das Anwenden, das Abstrahieren, [...] des gelernten Wissens. Oder?
Man hat festgestellt, dass (falsch) angelernte KIs entsprechend der Informationsvorgaben rassistisch sind bzw. rassistisch agieren. Die KI kann man dann eigentlich wegwerfen, man bekommt die nicht gerade gebogen, muss sie komplett von 0 an neu anlernen. Echte KI wäre jetzt, dass die Intelligenz diesen Fehler selber bemerkt und korrigiert. Soweit sind wir nicht. Lange nicht. Und wenn es irgendwann soweit ist...willkommen in der Matrix