Hmmm, Datenschleuder?

» ...wenn ich mir die negativen Rezensionen so durchlese, bezahlt man die
» Nutzung wohl teilweise mit seinen Daten, oder?

Komisch. Bei mir kommen weder E-Mails mit Zahlungsaufforderungen an (Wie denn auch, wenn über den App Store installiert?), noch funkt die App meine Daten irgendwo hin. Kommentare mit "Abschreckende DSVGO..." (Buchstabenreihenfolge wie in der Rezension) kann ich nicht ernst nehmen, Und schaue ich mir die anderen Einträge in den negativen Kommentaren so an, so haben die jeweiligen User offenbar nicht verstanden, wofür das Tool gedacht ist. Manche schaffen es ja nicht einmal, den Menüpunkt zum Ausschalten des Tools zu finden... Solche User sind wohl die größere Gefahr für ihren Rechner, als ein kleines Progrämmchen, was problemlos im Hintergrund arbeitet.
----------
Macerer vom Dienst