Nein (siehe Bild anbei)

Dass sich macOS weigert ein externes Volume auszuwerfen weil (es meint dass) noch irgendwas drauf zugreift kenne ich zur Genüge, aber dann verschwindet das Volume auch nicht vom Desktop. In dem obigen fall war es längst weg vom Desktop.