Dann antworte ich mal, weil ich den Vorgang letztes Jahr beim Frank machen lassen…

Frank kann den Austausch nur dann anstoßen, wenn das Apple-Diagnose-Tool einen defekten Akku diagnostiziert. Nur dann kann er daraus direkt den Akku ordern. So wird der Vorgang auch im Apple-Store sein.

Beim iPhone deiner Tochter könnte, wenn der Akku tatsächlich eine Macke hat, auch wenn er noch nicht unter 80% ist. Bei mir waren es genau 80%, aber beim Laden verhielt sich der Akku merkwürdig. Immer wieder sprang die Anzeige vom vermeintlich aktuellen Stand auf 100% und wieder zurück. In coconutBattery konnte man verfolgen, wie der Ladestrom hin und hersprang.

Bei deinem 12er wird das aber nix. An einen originalen Akku von Apple kommst du nicht.

@Frank: ich hoffe, ich habe das in deinem Sinne richtig wieder gegeben?
----------
Grüße, M@rtin