Nach Umstieg auf neues iPhone werden mir dessen Fotos nicht in Fotos.app zum Import an gezeigt.

Fotos.app verharrt in der Ansicht "Import aus 'iPhone" vorbereiten ..."
Sowohl die Fotos-Mediathek auf dem Mac als auch auf dem iPhone sind sehr groß (433GB Mac / 99GB iPhone).
Von daher gehe ich davon aus, dass der Mac bei einem neuen iPhone beim ersten Mal(?) länger braucht, für den Abgleich "bereits importierte Fotos nicht anzeigen".
Aber selbst nach Stunden ändert sich die Anzeige nicht
Am iPhone habe ich sogar die automatische Bildschirmsperre deaktiviert.
Auch Mediathek reparieren habe ich laufen lassen ...

Weiß jemand Rat?
----------
3x AppleTV 4K;
iMac 24", Mac mini 2018;
iPad Pro 12,9" 2nd Gen., iPad 2012;
iPhone SE 2020, 11, 7plus;
Museum: Mac mini 2012, MacBook Pro 2012, iBook 14", PowerMac G4, div. iPod ...
Network: AirPort Extreme, AirPort Express, Synology DS213+