Wie arbeitet man mit dem Mitteilungsfenster mit Big Sur (Wechsel von Catalina)?

Bei Catalina waren die Mitteilungen einfach so sichtbar, wenn ich oben rechts das Mitteilungsfenster geöffnet habe. Da war dann z.B. für jeden CCC Backup, der über Nacht gelaufen ist, eine entsprechende Meldung UNTEREINANDER sichtbar. Und die Anzeigen blieben, bis ich sie entweder manuell lösche oder diese von neuen Backups "überschrieben/aktualisiert" wurden.
Mit Big Sur muß ich die "Uhrzeit" anklicken. Dann sind z.B die 3 Backups gelistet, aber "nicht lesbar", weil die Mitteilungen als "Stapel" übereinander liegen. Jetzt muß ich jede Mitteilung EINZELN anklicken, was wiederum dann CCC aufruft und mir DANN erst im CCC anzeigt, ob der Backup erfolgreich gelaufen ist. Danach verschwindet die Mitteilung. Dann muß ich die 2. Mitteilung aufrufen, Dann startet nochmal CCC um mir die Meldungen anzuzeigen. Und dann ein drittes Mal der gleiche Vorgang. Nur um die 3 Backup Meldungen mir anzeigen zu lassen

Mache ich da grundsätzlich was falsch? (Irgendwie war das vorher schneller, informativer und intuitiver). Da brauch ich doch die Mitteilungen nicht, wenn ich eh Carbon Copy Cloner öffnen muß, nur um den Status der Backups abzufragen.
----------
(iMac Retina 5k 27“ iMac18,3 , macOS 11.6.2 Big Sur)