[!] Kleines Update zur Lage für #1023439

#1023439 [macfix.de]

Nachdem sich in Wien niemand gefunden hat, der das SE 2020 adäquat reparieren kann,
hat sich Kollege karlf per Mail an mich gewendet. Wie sich rausgestellt hat, war nicht nur das
Display gesplittert, sondern auch die Rückseite. D.h. heißt einmal Gehäuse und Display neu.

karlf hat mir das iPhone dann zugesendet, ich hab zeitgleich die Ersatzteile bestellt und heute
die erfolgreiche Reparatur durchgeführt.

Sollte es euch also auch mal treffen, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Auch Reparaturen
am MacBook (Pro, Air) und iMac sind möglich, wie z.B. Umbau auf SSD oder ähnliches. Sollte es
mal einen Wasserschaden geben, kann das zwar nicht ich persönlich reparieren, aber dafür habe
ich einen sehr guten Kontakt am Chiemsee der mir schon seit langer Zeit Platinen repariert.


Das defekte iPhone von vorne


Das defekte iPhone von hinten


zerlegt und fertig für die Reparatur


Tadaaa…
----------
Ist der Grafiker gut drauf, macht er einen Farbverlauf!
Geht nicht gibt's nicht. Alles geht. Nur der Frosch hüpft!
----------------------------------------------------
Oh Schreck, Oh Graus, ich fürcht' mich so
Es gibt ihn doch, den Grüffelo!