Vielleicht haben sie ehemalige Xing-Entwickler engagiert – auf der Plattform hakt es seit Jahren, wann immer es um Zahlen geht.

Okay, da hakt noch mehr.