Mein Solarmodul ist viel kleiner, ist so ein kleines Teil für unterwegs und hat nen USB-Ausgang. Dafür gibt es immer mal so

winzige Messgeräte, die zwischen den USB vom Modul und den Verbraucher gehängt werden. Nur, da gibt es so unfassbar viele von 3 bis 100 Euro (ca.) und ich möchte keinen Schrott haben.