Gut, dass nicht nur ich vermeintlich

der einzige Buzzwords Benutzer bin.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialhygiene

Und wie dir geht es mir übrigens auch. Weswegen ich mich hier auch mit meiner Meinung äußere.
Was ich im übrigen allen anderen auch zugestehe, ohne dass ich mich jedoch bemüßigt fühle, jeden Hirnfurz auch zu kommentieren.

Durch (a-/un-)soziale Medien (vgl. Sozialhygiene habe ich gelernt, Kommentare, die ich persönlich für asozial halte, einfach zu ignorieren.

Und die Funktion "Benutzer ignorieren" hier sollte man auf dauerhaft einstellen können, würde ich sehr begrüßen, es macht das Miteinander egal auf welcher Platform erträglicher.
Vielleicht nimmt es ein admin als Anregung auf?