• Jetzt ein iPad Pro kaufen? Brauche mal die Einschätzung eurer Glaskugeln

    Brauche ein neues iPad und würde gerne das Pro 12.9 kaufen. Nun frage ich mich, ob ich einfach zuschlagen oder noch vier Wochen warten soll. Es wird ja spekuliert, dass dort neue Modelle vorgestellt werden sollen.

    Mir geht es aber nicht um die Specs und Design der neuen Modelle, sondern eher um den Preis des aktuellen Pro. Wird der denn erfahrungsgemäß signifikant sinken, sobald neue Modelle da sind? Bei Apple wohl eher nicht, sondern bei Drittanbietern. Oder lohnt sich das Warten wegen ein paar Euro nicht?

    Danke euch.
    • Ich rate zu Geduld

      Ein neues iPad Pro steht an, kann aber auch noch ein wenig dauern, denn seit Corona verkaufen sich Tablets wie von selbst, auch die "alten" Modelle. Wenn es dann auf den Markt kommt, wird es wiederum ein wenig dauern, bis es in nennenswerten Stückzahlen bei den Drittanbieter gelandet ist. Erst dann wird es beim Preis etwas Bewegung geben. Günstige Angebote gibt es erst, wenn alle Handelskanäle gut versorgt sind. Und dann wird auch der Marktpreis des Vorgängermodells signifikant sinken, also um 25% oder mehr.
    • Die letzte Revision war recht geringfügig ...

      Ich habe die noch aktuelle Version (allerdings die 11" Version), sehr geniales Gerät. Habe kurz nach Erscheinen der letzten Rev bestellt, da war der preisliche Unterschied zu Beginn eher gering, es haben sich dann jedoch die Angebote mit sehr hoher Speicherausstattung (1TB) doch deutlich gesenkt ... hängt natürlich auch immer mit den Lagerbeständen zusammen ... aktuell scheint in den Channels nicht viel dahin zu dümpeln und die Produktion oftmals nichtmal die Nachfrage zu decken. Wie es jedoch konkret beim Pro momentan aussieht, habe ich nicht näher studiert ....

      Wenn Du jetzt Bedarf hast, kaufe - sonst warte solange es geht - im März/April soll es ja Neues geben - und nachdem die letzte Rev sehr klein war, erwarte ich diesmal vielleicht etwas mehr ... ob man das dann braucht oder haben möchte, wird man dann entscheiden können ...
    • So. Ich habe jetzt doch zugeschlagen, da es ein sehr gutes Angebot gab. 1019,- für das 12.9 Pro mit 512 GB

      Möglich durch ein gutes Angebot zzgl. Cashback durch meine Bank und Visa. Hab noch lange überlegt und auch die aktuellen Gerüchte bzgl. der möglichen Specs.
      Ich nutze es für Surfen, Netflix, MS-Office und Co. Keine Videobearbeitung, keine Games etc. Schnellerer Prozessor wäre jetzt nicht ausschlaggebend, Mini-LED wäre jetzt auch kein Grund für einen deutlichen Aufpreis. Für mich sollte es einfach so günstig wie möglich sein. Und ich gehe nicht davon aus, dass das 2020er noch signifikant im Preis fallen wird in den nächsten Wochen. Und ewig kann ich nicht warten ...

      Sollte das iPad Pro 2021 doch noch mit Features ankommen, die ich unbedingt haben soll, habe ich notfalls 30 Tage, um es zu retournieren, was ich normalerweise nicht mache. Ich bin mit meinem Deal zufrieden und das ist die Hauptsache.