• Fotos.app // Ferndiagnose bzgl. zweier Mediatheken

    Auf einem Mac mit macOS 10.5 gibt es vermutlich zwei Foto-Mediatheken: die von Fotos.app standardmäßig genutzte und noch eine, die wohl mal versehentlich angelegt wurde. In letzterer befinden sich vermutlich Originale von Bildern, die der Nutzer jetzt vermisst.

    Kann man die Originale der vermissten Bildern einfach per Ablage > Importieren … aus der Mediathek mit den vermissten Bildern in die von Fotos.app standardmäßig genutzte Mediathek überführen (Weg Nr. 1)?

    Oder muss man dazu Fotos.app erst mit der versehentlich angelegten Mediathek öffnen, dann die vermissten Originale aus dieser Mediathek exportieren, Fotos.app beenden, dann Fotos.app erneut starten, wieder mit der standardmäßigen Mediathek verbinden und dann die zuvor exportierten Originale importieren (Weg Nr. 2)?

    Oder gibt es einen dritten Weg, der zumindest nicht so umständlich ist wie Weg Nr. 2?

    Wichtig ist, dass die Originale der vermissten Bilder in der Standardmediathek von Fotos.app landen.