• Zugriffsrechte »Laden …« ??

    Ich hab hier einige Ordner (bzw. einen Ordner und alle enthaltenen Ordner) von meinem alten Mac (10.11), die ich aktuell nicht öffnen kann und mir Mojave bei den Zugriffsrechten (u.a.) »Laden …: Lesen & Schreiben« anzeigt. Was soll dieses Laden … bedeuten? Versucht er die Rechte von irgendwo her zu laden?
    Der Benutzer auf dem alten Mac hieß auch nicht »Laden …«

    • Da die Gruppe wheel ist, war der Eigentümer system

      Du kannst den Eigentümer in Terminal.app ändern.

      Gib ein

      sudo chown root

      danach ein Leerzeichen (wichtig!) .
      Dann ziehe den Ordner in das offene Terminalfenster und drücke Return.
      Jetzt noch das Adminpasswort eingeben (die Eingabe ist nicht zu sehen) und noch mal Return.

      root ist Absicht, system wird im Infofenster angezeigt aber root muss man eingeben
      ----------
      Gruss

      Stefan
      • Danke, hat nicht funktioniert

        Im Standard-Account (ohne Admin-Rechte) gings nicht, im Admin-Account kam auch ne Fehlermeldung.
          • verschiednes, je nach Account

            Im Account ohne Admin-Rechte stand, dass der Benutzer kein Admin ist. Logisch.

            Im Account mit Admin-Rechten kam eine andere Meldung, aber ich erinnere mich nicht mehr genau. Hab das Problem inzwischen anders gelöst.
            • verschiednes, je nach Account

              Würde mich interessieren wie du es gelöst hast. Habe das selbe Problem… Danke im Voraus!
            • Dann zuerst im Terminal in Admin-Account wechseln:

              "su - NameDesAdmins"
              Alles ohne die Anführungszeichen. NameDes Admins: durch deinen Admin-Namen zu ersetzen.
              Passwortbestätigung mit dem Admin-Passwort.
              Danach das oben genannte sudo-Kommando eingeben.
              mit dem Kommando exit den Zugriff beenden.
              ----------
              macOS 10.14.6, iOS 13.5.1