• suche ext. Festplattengehäuse für 2x HDD (3.5") OHNE RAID (also JBOD) mit Thunderbolt 3

    Ich klicke mir langsam die Finger wund.....

    Ich werde meinen 10 Jahre alten MacPro aufgeben (müssen), da jetzt die Apps (hier vorrangig Logic 10.4.5) immer höhere OS Versionen benötigt, und ich die nur mit entsprechenden Aufwand (dosdude2 Patcher etc) hinbekomme - oder eben auch nicht. Zur Zeit läuft eh schon ein gepatchtes Sierra auf dem alten 2009er MacPro. Für Logic 10.4.5 wird jetzt min. High Sierra benötigt und wie es weitergeht, kann ich mir vorstellen. Daher ....was neues muss her.

    Zuerst dachte ich ja an den neuen MacPro. Aber selbst die "Sparversion" kostet minimum € 6.000+. Dann noch ne 2TB interne NVRAM und vor allem: Ich muss meine 2 großen 3.5" HDDs ja auch noch irgendwo unterbringen. Intern habe ich da nix erkennen können, wo man die hätte einbauen können. Also muss wohl noch ein zusätzliches ext. HDD Gehäuse her.

    Dann kann ich aber auch gleich nen guten Mac mini ausstatten, für die Universal Audio PCI Karte (Offload Audio PlugIns) nehme ich ne Sonnet Echo Express SE I und dann bräuchte ich eben für die 2 großen 3.5" Festplatten aus dem "alten" MacPro ein entsprechendes Thunderbolt-3 Gehäuse zum Anschluß an den Mac mini. Schluß mit dem warten auf Teures oder den ewigen Workarounds. Wahrscheinlich tut der "neue" MacPro es auch nicht unter Catalina, und dafür sind dann wieder, wie so oft, die PlugIns noch nicht für aktualisiert - und Mojave läuft nicht auf dem neuen MacPro, aber zumindest die meisten PlugIns bis dahin. Egal, Einzelschicksal, mein Dilemma ....

    Specs für das ext. HDD Gehäuse sollten sein: KEIN RAID, JBOD ist hier ausreichend, minimum 2 Laufwerksschächte für 3.5" SATA HDD, Thunderbolt-3 Anschluß und wenn es geht: leise oder keine Lüftergeräusche.

    Was kann die Schwarmintelligenz des Forums denn da empfehlen?
    ----------
    (MacPro 4,1 Sierra 10.13.6)