• Kann mir das mal jemand erklären? MSDOS FAT32 kann laut Info nur bis zu 2GB-Datei abspeichern..

    Warum habe ich eine SD-Karte, in MSDOS FAT32 formatiert, der 5GB-dateien hat?
    Ich habe versucht eine weitere (3GB) zu installieren, aber er verweigert es mit eine Fehlermeldung
    Gibt es eine Möglichkeit auf einen MSDOS FAT32 größere Dateien zu speichern.
    ----------
    Ich Benutze "macOS High Sierra" 10.13.4
    2015 - iMac 27" 3,5GHz Quad-core Intel Core i5, mit Retina 5K Display
    2011 - MacBook Pro 13" 2,7 GHz Dual-Core Intel Core i7 (SSD)
    Rechtschreibfehler sind Absicht und dienen der Unterhaltung.
    • FAT32 kann eigentlich bis 4GB, nicht 2! ...

      trotzdem kann eine 5GB grosse Datei nicht sein. Wenn dann ist das ein FAT32+ Format. Das kann wohl bis 256GB, wird aber nur von wenigen Systemen unterstuetzt. Evtl. kannst Du deshalb auch nix draufkopieren am Mac weil der Mac damit nicht sauber klar kommt.

      Kannst Du denn die 5GB-Datei am Mac runterziehen?

      Normal am Mac oder Windows formatierte Sticks sollten normales FAT32 machen und damit nur 4GB max erlauben.

      Besser als FAT32 ist auf jeden Fall ExFAT. Das wird sauber von Windows und Mac unterstuetzt, keine praktische Filegroessenlimitierung, schreiben und lesen auch am Mac, usw.
      ----------
      Das Wahlvolk will betrogen werden, aber einen gewissen Qualitätsanspruch wird man doch haben dürfen. (Georg Schramm)
    • Hier die Erklärung: meinen TECHNISAT DIGIT ISIO STC receiver formatiert selber in MSDOS FAT32

      Das macht mein iMac auch.
      Ich möchte meine iPhone-Filme auf meinen TV anschauen.
      Ich werde es auf eine andere weise versuchen. (Evtl. meinen Nachbar mit LINUX)

      P.S.
      Das Apple sowas nicht korrigiert !!!
      ----------
      Ich Benutze "macOS High Sierra" 10.13.4
      2015 - iMac 27" 3,5GHz Quad-core Intel Core i5, mit Retina 5K Display
      2011 - MacBook Pro 13" 2,7 GHz Dual-Core Intel Core i7 (SSD)
      Rechtschreibfehler sind Absicht und dienen der Unterhaltung.
      • Leider kann der TECHNISAT DIGIT ISIO STC receiver nur MSDOS FAT32 lesen

        Die USB anhängende Festplatte hat das gleiche Format und sichert die TV-Aufnehmen in TS-Dateien von jeweils ca. 10 min ab.
        ----------
        Ich Benutze "macOS High Sierra" 10.13.4
        2015 - iMac 27" 3,5GHz Quad-core Intel Core i5, mit Retina 5K Display
        2011 - MacBook Pro 13" 2,7 GHz Dual-Core Intel Core i7 (SSD)
        Rechtschreibfehler sind Absicht und dienen der Unterhaltung.