Naja ich sag mal so, wenn Probleme nicht gleich gefixt werden jammern alle, dass nichts geschieht...

Wenn man es zeitnahe fixt ist es vielen nicht recht, da zu viele Updates in kurzer Zeit veröffentlicht werden. Niemand ist gezwungen neue Versionen von Anfang an einzuspielen. Bugs gab es schon immer und wird es immer geben. Ich bin jetzt 25 Jahre in der IT Branche unterwegs und habe keine Systemversion ohne Bugs erlebt. Stabil liefen die meisten erst nach einigen Updates. Es dauerte früher nur deutlich länger, bis man an Updates ran kam, das hat das Internet deutlich verändert. Es gab Zeiten, da hat man 1-2 Monate auf einen Fix für einen kritischen Bug gewartet. Oft hat man das Update erst mit einer Händler oder z.B. MacUp CD/DVD erhalten. Jede Veränderung hat Vor- und Nachteile, ich möchte was Recherche Möglichkeiten angeht auf das schnelllebige Internet nicht mehr verzichten. Jeder muss halt seine Geschwindigkeit finden, mit der er damit umgehen möchte bzw. in der man sich mit neuer Software beschäftig. Oder man wartet bis die ersten großen Updates raus sind und schlägt dann mit der neuen Software zu.
----------
Lebe Deinen Traum und träum nicht Dein Leben.