Registrieren  |  Einloggen  | 

Klar, ich kann mit dem Fahrrad fahren, ist kostenlos. Kann aber auch einen LKW nehmen, nicht kostenl – winni

23.02.2012 11:12, Aufrufe: 330
os.

Wenn ich meine Daten synchron halten will, dann kann ich das auch mit Software zwischen meinen Rechnern machen, Chronosynk, iTunes, iWork.com etc.

Ich will aber einen Ersatz für meine geliebte iDisk. Eine iDisk wollte ich, damit ich ohne Probleme eine Datei mit 5 GB, z.B. Video, mehreren Mitmenschen zum Anschauen "geben" kann. Wechselnden Menschen, neuen Menschen, Menschen die nur 1x dran kommen sollen etc. Ohne großen Aufwand. Ohne Installation oder sonst irgendwelchen Mist. Vor allem sollen sie nicht auch noch jeder extra dafür zahlen müssen. Oder die mir so was "schicken" können.
Sonst kann ich auch email, FTP oder anderes Zeugs nehmen. Für so was hätte es keine Erfindung nahmen iDisk geben müssen.

Klar, Druckdaten, Adressdaten, Textdokumente, Präsentationen also das übliche Kleinvieh, damit kann man dann als Ersatz leben. Aber dafür brauche ich keine Möglichkeit die x-GB verbraucht. Wenn ich x-GB brauche, dann muss das eine (wie sich jetzt zu zeigen scheint, weil es die sehr bald nicht mehr gibt, ersatzlos) Lösung sein wie bei der iDisk. Nicht dieser, in meinen Augen, Betrug von Dropbox, Wuala und Co.!

Schöne Grüße,

Winni