Registrieren  |  Einloggen  | 

Pleiades und SK 3500 als Daisy Chain – Hannes P.

21.02.2012 13:31, Aufrufe: 200
mit Samsung-Platten von F2 bis F4 vor allem zur Daten-Auslagerung über Firewire seit Jahren ohne Probleme bislang.

Beim Nachkauf wäre ich indes zögerlich. Niemand weiss wohl wirklich, welche Schnittstellen-Politik Apple künftig fährt. Und zum eben mal kaufen sind die Combo-Gehäuse einfach viel zu teuer, sollte FW langsam sterben. Dann gibts vielleicht nur noch die Anbindung über USB2 - und in den Dinosaurier würde ich heute keinen Euro mehr investieren. Wenn ich mich erinnere, wie lange Apple beim Umstieg von USB1 auf USB 2 gebraucht hat, könnte es bis USB3 ne lange Durststrecke geben.