Registrieren  |  Einloggen  | 

Wie werden sie denn im Festplattendienstprogramm angezeigt? – heikow

21.02.2012 12:2821.02.2012 16:37 bearbeitet durch 91, Aufrufe: 177
Es gibt drei Möglichkeiten:

- Macpower
- Macpower & Tytech Technology Co., Ltd.
- inXtron, Inc.

Als "Macpower" erscheinen die recht alten Gehäuse, die auch nicht auf 64-bit geflasht werden können.
Macpower wurde Anfang 2009 von Tytech übernommen (pleite?) , danach produzierte Gehäuse erscheinen als "Macpower & Tytech Technology Co., Ltd." .
Ungefähr Ende 2010 wurde der Zusammenschluss in "inXtron" umbenannt.