Registrieren  |  Einloggen  | 

FEX und Fontcase. – DrWatson

21.02.2012 09:39, Aufrufe: 309
Ersteres habe ich kurzfristig mal mit letzterem ersetzt, um nun wieder zu ersterem zurückzukehren.

Fontcase (im AppStore) hat die meines Erachtens weit bessere Schriftvorschaumöglichkeiten. Aber die Übersichtlichkeit in der Schriftbibliothek bleibt imho auf der Strecke, eine simple Listendarstellung (wie eben in FEX) tut's auch und tut's (imho) besser. Desweiteren hatte ich ein paar Problemchen mit Fontcase bei der Schriftaktivierung bzw. dem Hinzufügen von Schriften. Ab und an konnte ich Schriften draufziehen, was ich wollte, er hat sie einfach nicht hinzugefügt (oder zumindest nicht angezeigt. Dann wieder wollte er für jeden Furz das Admin-Kennwort. Nunja.

FEX ist letztlich vielleicht etwas ... nüchtern, aber meinen Schriftverwalter mache ich ja auch nicht auf, um Spaß zu haben. Hinsichtlich der Schriftvorschau könnte sich FEX allerdings was bei Fontcase abschauen.