Betreibe größere ISDN Telefonanlage. Kommt die FRitzbox damit zurecht? Details:

Eingehende Anrufe muss zunächst die Telefonanlage verarbeiten, dann könnte ich Faxe (eine dafür reservierte Rufnummer) "zurück" an die Fritzbox schicken, geht das wohl?