Registrieren  |  Einloggen  | 

Betreibe größere ISDN Telefonanlage. Kommt die FRitzbox damit zurecht? Details: – wahlarzt

19.02.2012 13:4019.02.2012 17:42 bearbeitet durch 59, Aufrufe: 291
Eingehende Anrufe muss zunächst die Telefonanlage verarbeiten, dann könnte ich Faxe (eine dafür reservierte Rufnummer) "zurück" an die Fritzbox schicken, geht das wohl?
----------
Du nutzt noch Dropbox? Dort sind Deine Daten nicht sicher verschlüsselt! Wechsle zu "WUALA" und klicke meinen
Einladungslink für kostenlosen und sicheren Online-Speicher [wuala.com]