Die Headline (… iPad-Hersteller foxconn…) suggeriert das.

Von einem anderen Hersteller steht in dem »Artikel« z.B. nix und scheint in gewisser Weise ein klein wenig manipulativ :-)

Die immer gleichen Applehaterkommentare, die bei heise darauf folgen, lese ich erst gar nicht.
----------