Das geht mit dem Festplattendienstprogramm ("Wiederherstellen") n/t